Praxis für Physiotherapie, Körperarbeit und Qi Gong Yangsheng
Vera Lehmann
 
 
 

Physiotherapie

Körperarbeit

Qi Gong Yangsheng


Einzeltherapie und Kurse

Termine nach Vereinbarung

Private Kassen und Prävention



Titelbild: Mt freundlicher Genehmigung der mgo-fachverlage Fotografie der Bronzefiguren Jiao Guorui - Spiel der 5 Tiere Poster Gesamtbild.


Das Funktionsprinzip aller Lebensvorgänge ist die Bewegung.
Bewegung ist innere und äußere Bewegung.
Ruhe bedeutet Bewegung in der Ruhe.

Jiao Guorui


In meiner Einzelarbeit verbinde ich je nach Bedarf Körperarbeit und Physiotherapie.

In der Physiotherapie arbeite ich im besonderen mit Weichteiltechniken wie der Myofascialen Release und anderen manuellen Techniken, je nach Verordnung auch Lymphdrainage.

Kursangebote

Qi Gong Yangsheng

Qi Gong umfasst vielfältige Übungssysteme in Bewegung und Ruhe, die der Pflege der Gesundheit dienen und Energien ausgleichen können. Qi zeigt sich u.a. als Körperkraft, als Initiative, Vitalität, die Kraft etwas auszuhalten, als Ausdauer und Gelassenheit.

Gong ist die Fähigkeit daran zu arbeiten, Yangsheng ist die Lebenspflege. Dieses System wurde von Prof. Jiao Guorui entwickelt. Qi Gong ist Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin.

Einer der wesentlichen Schlüsselpunkte ist, dass Bewegung und Ruhe zusammen gehören. Die Bewegungen sind sanft, rund, fließend und kraftvoll. Geübt wird im Sitzen, Stehen und Gehen. Ruheübungen sind Teil eines jeden Kurses.

Wirbelsäulen-Gymnastik unterstützt durch Körperarbeit

Dieser Kurs verbindet Wirbelsäulen-Gymnastik und das Einüben eines größeren Bewusstseins für den eigenen Körper, u. a. in Auseinandersetzung mit der Schwerkraft. Die Verbindung dieser Komponenten bewirkt Entspannung, Regulation und Regeneration. Die Wirbelsäule und der Körper insgesamt werden stabilisiert und mobilisiert.

Das Ziel ist es, sich selbst im Alltag besser wahrzunehmen und somit nicht in Gewohnheitshaltungen zu verharren. Dadurch, dass Ausführung und Sinn der einzelnen Übungen deutlicher werden, entfaltet sich eine größere Wirkkraft.

Körperarbeit, Qi Gong und Myofasciales Release pflegen unsere Faszien und unser Gefühl von Ganzheit.

 

 
google-site-verification=vlJtmjUrzOyvGhWBx0Jeal3M_JKHub4Jm0gLwjwENuk